Hallo, ich bin Gohar

Coach / Inhaber

Über mich

Studium:

  • Universität Konstanz Sprach- und Literaturwissenschaften
    Bachelor of Arts in Italianistik und Slavistik / Deutsch als Fremdsprache
  • Auslandsaufenthalt – ERASMUS Programm
    Universität Triest in Italien
  • Humanitär Institut in Yerevan, Armenien
    Italianistik

Ausbildungen

  • (Bald) Hypnosetherapie Ausbildung
  • Yoga Lehrer Ausbildung
  • Reiki 1-2 Grad Ausbildung
  • Quantenheilung – Training
  • Meditation – Training
  • „Inneres Kind“ Heilung – Training für Psychologen

 

Meine nicht sehr glückliche Kindheit als ein uneheliches Kind mit alleinerziehender Mutter, die konfliktbelasteten Situationen und die finanziellen Herausforderungen in meinem Heimatland Armenien hatten in mir seelische Wunden hinterlassen. In diesen Situationen war ich ständig im Überlebensmodus und diese Wunden musste ich erstmal selber verstehen und heilen. Sie hatten natürlich auf alle Bereiche meines Lebens Auswirkungen.  Destotrotz war unserer Familie die Bildung und das Menschsein sehr wichtig und meine Mutter hat alles gemacht, um mir eine gute Bildung zu geben. Der Weg war steinig, aber der Weg ist das Ziel und er macht uns stark für die Zukunft.

Vor 13 Jahren wanderte ich nach Deutschland aus und fing ein neues, aber erstmal herausforderndes Leben an. Ich musste in kürzester Zeit Deutsch lernen und mit meinem Studium in Deutschland beginnen. Es war hart, aber möglich. In der Mitte meines Studiums, nach meinem Auslandssemester in Italien wurde ich Mama. Es war ungeplant, aber es war ein Geschenk, das mich noch stärker gemacht hat.

Als Migrantin habe ich etliche Situationen und Hürden überwinden müssen, bis ich mich hier in Deutschland beruflich sowie privat etablieren konnte. Gerade in dieser Zeit war es wichtig und notwendig, mich auf die Gegebenheiten und Umstände in Deutschland anzupassen bzw. mich weiterzuentwickeln in einer Umgebung, die zu Beginn völlig fremd und herausfordernd war.  Im Laufe dieser Jahre in Deutschland durfte ich sehr vielfältige Arbeitserfahrungen in verschiedenen Bereichen sammeln. Aber all diese Bereiche hatten mit Sprache, Integration, Beratung und Menschsein zu tun. Seit 2016 arbeite ich als Dozentin im Bereich Deutsch als Fremdsprache und mehrere Jahre habe ich als Beraterin im Bereich Integration gearbeitet, wo ich auch meine Leidenschaft und meine Seelenaufgabe sehe.

Diese Phasen habe ich als Geschenk des Lebens wahrgenommen und bin daran gewachsen. Aus diesem Grund liegt es mir sehr am Herzen, aus meinen eigenen Erfahrungen und auch aus meinen erworbenen Kenntnissen den anderen, die in schwierigen Situationen stecken und dies durchleben, zu helfen.

Folge mir auf Instagram

Du kannst die Wellen nicht stoppen, aber du kannst lernen zu surfen.

Schön, dass Du da bist!